Immobilien

Seminar-Center
 Seminar-Center

   Marketing-Center

   Projekt Binta Lake
Die Region

Üeberuns

Links



English
Seminar & Retreat Center,

Retreat Center auf einer Farm in der kanadischen Wildnis von B.C.

Besondere Angebote für Seminarveranstalter, Management-, Survival- oder Verkaufstrainer, Vereine, Firmen, Organisationen und individuelle Gruppen.

Möchten Sie Ihren Teilnehmern einen besonderen Veranstaltungsort bieten, auf einer Farm, Ranch, einem Fluss- oder Seegrundstück in unberührter kanadischer Natur?

Ein von mir, Hans Buch, organisiertes Marketingcenter entwickelt für die von uns geplanten Seminar & Retreat Centren Pauschalangebote ("Farmpaket") über Unterbringung, Verpflegung, Gruppentransfer vom/zum Flughafen/Bahnhof und Serviceleistungen.

Basis eines jeden Seminar & Retreat Centers ist eine Farm oder Ranch in besonders ruhiger und schöner Lage mit See oder Fluss, bewirtschaftet von einer Familie, die eher an einem gesunden Lebensstil sowie an Selbstversorgung und persönlicher Ent-Wicklung interessiert ist als an intensiver Bewirtschaftung ihres Anwesens.

Die Farmerfamilie bietet den Seminargästen und ihren Begleitern einfache Unterkünfte und gute Verpflegung aus eigenem biologischen Anbau. Außerdem verschiedene Zusatzangebote wie Reiten, Segel- und Motorboote, Kanus, Angelausrüstungen, Angeln, Jagen, Wildbeobachtungen, Ausflüge, Kutschfahrten, Wanderungen, Ski- und Motorschlittenfahren, gesundes Brot backen, eigenen Ziegenkäse machen, Kinderbetreuung und individuellen Flughafen/Bahnhoftransfer etc., die direkt mit den Gästen abgerechnet werden.

Die Angebote eines Seminar & Retreat Centers in Kanada sind besonders für Gäste geeignet, die Seminare und Retreats in unberührter Natur von Kanada mit Urlaub und Rundreisen verbinden wollen und mitreisenden Familienmitgliedern ermöglichen möchten, während der Veranstaltungen anderen Aktivitäten nachzugehen.

Das Marketing für die Angebote aller Seminar & Retreat Centren sowie die Abrechnung des "Farmpaketes" mit den Veranstaltern führt unser Marketingcenter durch, das seinerseits mit dem Farmer abrechnet.

Besonders interessant ist für Veranstalter am Angebot des Seminar & Retreat Centers, dass sie ihren Teilnehmern - ergänzend zum eigenen Angebot - die Kombination mit einem Kanadaurlaub empfehlen oder vermitteln können. So z.B. Rundreisen oder folgende besondere An- und Abreise zum/vom Seminarort mit Zwischenstops und Kurzurlauben "Zwischen Pazifik und den Rockies": Calgary/Vancouver - Vancouver Island - Inlandpassage Westküste bis Prince Rupert - evtl. Queen Charlotte Islands/Galappagos Inseln des Nordens - Bahnfahrt durch die Coast Mountains entlang den weltbekannten Lachsflüssen Skeena River und Bulkley River bis New Hazelton, Burns Lake oder Fort Fraser (45 Minuten bis 2 Stunden Transferzeit zu den Seminarorten - Flughafentransfer von Smithers oder Prince George zu den einzelnen Seminarorten dauert zwischen 1,5 und 3,5 Stunden).

Nach dem Seminar dann von Burns Lake oder Prince George eine spektakuläre Bahn/Busfahrt mit Zwischenstops und Kurzurlauben durch die Rocky Mountains und Nationalparks Jasper und Banff bis Calgary oder Vancouver zum An/Abflughafen.

Manche Seminarteilnehmer werden sich wünschen, einfach nur die Seele auf der Farm baumeln zu lassen, nachdem das Seminar beendet ist. Auch diese Option gehört natürlich mit zum Angebot .

Von weiterem Vorteil ist auch, dass die Unterbringung der Seminarteilnehmer auf einer kanadischen Farm preiswerter als in Deutschland und vielen anderen Ländern ist. Außerdem können Anreisekosten und Anreisedauer für die gewünschte Veranstaltung und den zusätzlichen Kanadaurlaub gerechnet sowie Seminar- und Urlaubskosten je nach persönlicher Situation und Gestaltungsmöglichkeit ganz-oder teilweise steuerlich abgesetzt werden.

Der Markt für jegliche Art von Seminaren, Retreats, Aus- und Fortbildungsveranstaltungen sowie Selbsterfahrungsangeboten wächst ständig und steht einem endlosen Bedarf gegenueber. Dabei besitzt jeder Seminarveranstalter die Herausforderung, besonders geeignete, kostengünstige und durch Zusatzangebote attraktivere Veranstaltungsorte zu finden, um sein eigenes Angebot besser vermarkten zu können. Ich weiss aus jahrelanger eigener Erfahrung wie schwer das sein kann.

Andererseits habe ich mindestens schon über 20 Mal in den USA die interessantesten Seminare besucht, wo bis zu über 1000 Teilnehmer manchmal wochenlang in einer grossen Halle einer Ranch mit Schlafsack und Isomatte nur je einen kleinen Platz auf Lehmboden zur Verfügung hatten und dafür auch noch viel bezahlt haben.Ein besonderes Erleben in der Natur und im Inneren zählt einfach mehr als der gewohnte Luxus von dem wir ohnehin schon übersättigt sind und der allzuoft nur noch einen schwachen Trost für unsere innern Probleme und unseren Frust bieten soll.

Was unsere Herzen mit Freude erfüllt und unsere Seelen tief und unvergesslich berührt, ist nicht so sehr das Ambiente einer Lodge oder eines perfekten Gästehauses, sondern das nächtliche Lagerfeuer in der Wildnis wo mit Freunden und Gleichgesinnten der selbstgefangene Fisch gegrillt und ein atemberaubender Sonnenuntergang aufgesogen wird, um danach vielleicht die spektakulären Nordlichter zu beobachten oder mit einem Baum zu kommunizieren und sich mit der heilenden Energie von Mutter Natur zu verbinden.

Soweit dies auch im Interesse des Farmers liegt, werden Teilflächen der Farm an Interessenten verkauft, die gerne ein Grundstück oder "zweites Bein" an einem solchen Ort besitzen möchten. Dies kann erfolgen, indem eigenständige Parzellen, Anteile einer Grundbesitzgesellschaft oder Timesharing - Anteile erworben werden.

Auf Wunsch kann den Grundstücks- oder Anteilskäufern der Bau schlüsselfertiger (Block)häuser angeboten werden, die sie ganz oder teilweise selbst nutzen oder durch den Farmer gegen Entgelt verwalten und an Gäste des Seminar & Retreat Centers vermieten lassen.

Auf diese Weise kann der Käufer sich und seiner Familie ein sicheres zweites Standbein in einem der letzten unberührten Naturparadiese auf der Erde schaffen, das als "Fluchtpunkt" in unserer verrückten zivilisierten Welt, als Urlaubsdomizil, Wohnort oder Kapitalanlage gesehen werden kann. Das Wasser aus den Seen und Flüssen der Farmen hat ausgezeichnete Trinkwasserqualität und ein eigener Garten, Fisch, Wild, Pilze und Kräuter oder eine Zusammenarbeit mit dem Farmer sorgen für eine gesunde Ernährung. Sogar die Haltung eigener Tiere wäre möglich, die in der Abwesenheit gegen Entgelt vom Farmer versorgt werden könnten.

Wenn man die politische, wirtschaftliche und ökologische Entwicklung auf der Welt sowie die Tendenz unseres Euros beobachtet, könnte sich ein solches Standbein für jeden Käufer und seine Familie schon bald als die wichtigste Investiton überhaupt erweisen.

Sicherheit, stressfreie gesunde Lebensweise und eine gute Kapitalanlage werden für Farmer und Grundstückskäufer auf ideale Weise miteinander verbunden. Hinzu kommt, dass auf der Farm ein Begegnungsort für Menschen mit gleichen Interessen entsteht, die sich gegenseitig helfen und bereichern sowie Leistungen miteinander austauschen können.

Grundstücksverkauf, Hausbau sowie Verwaltung und Vermietung der Häuser liegen allein in der Entscheidung des Farmers/Eigentümers. Dies kann in Eigenregie oder partnerschaftlich mit mir oder einem Dritten erfolgen und in jedem Fall eine beträchtliche zusätzliche Einnahmequelle darstellen. Auch der spätere Verkauf einer solchen Farm mit Seminar & Retreat Center an einen neuen Einwanderer der eine Geschäftsmöglichkeit sucht, kann gewinnbingend erfolgen, wenn neben einer Wertsteigerung der Immobilie Einnahmen aus dem Seminar & Retreat Center erzielt werden.

  Startseite

Email: Telefon/Fax: 1-250-694-3417 [Deutschland (+49) 5403-9606]